PURE magazine
lifestyle,

A la carte II | Küche

pure-stadtnomaden-alacarte-kueche-puremagazine

Auf unkonventionelle Art bildet das System A la carte II eine stilvolle Variante einer Küchenlösung und bietet optisch genauso wie konstruktiv vielseitige Möglichkeiten, sich einzurichten. Das Aufbrechen der herkömmlichen Küche an sich in einzelne Funktionsmodule, gestattet individuelle Zusammenstellungen (Block / Zeile), die auf die jeweilige Raum- und Anschluss-Situation reagieren können (wandgebunden/ freistehend/ raumteilend). 

Formal ohnehin ein Augenschmaus, überzeugt das System der A la carte II vor allem im technischen Aufbau. Die durchdachte Konstruktion der Funktionsmodule der A la carte II bietet durch seine Doppelwandigkeit und den gezielten Einsatz von Fräsungen und Rücksprüngen die benötigten Installationsräume und -wege, um die Verkabelung und den Anschluss aller integrierten Geräte innerhalb jeder Moduleinheit sowie untereinander zu gewährleisten, ohne weitere maschinelle Eingriffe zu erfordern.

Die Bedienung der Frontelemente erfolgt ausnahmslos grifflos.

Die Module untereinander werden per Magnet gekoppelt. Auch der hierbei entstehende Zwischenraum inmitten zweier Module kann genutzt werden. Im Zubehör des A la carte II Systems findet sich ein Nutzeinsatz, der wahlweise mit Schneidbrett (Buche) oder Abtropfgitter angeboten wird. Er kann als zusätzliche Ablage für Geschirr / Küchengerät, als Schneidunterlage, Abfallsammler oder für Küchenkräuter verwendet werden.

Bis auf das Spülenmodul sind zwei Auszüge (Silent-Schließung) serienmäßig, die innerhalb der Formteile untergebracht sind. Das Mittelfach wird entweder mit einem Gerät der Kompaktklasse (Backofen, Dampfgarer, Geschirrspüler, Mikrowelle, Schubladen-Kühleinheit), einem Abfallsystem (Frontauszug) oder zwei weiteren Auszügen für zusätzlichen Stauraum ausgestattet.

Mit dem verschließbaren Steckdosenelement „Twist“ lässt sich in der Arbeitsfläche ein Strom-Anschluss für Küchenmaschinen generieren.

Je nach Bedarf und Platz lassen sich mit den Modulen der A la carte II vielfältige Kombinationen zusammenstellen: Von der schicken kleinen Kaffeeküche im Büro über eine elegante Kitchenette für Apartments bis hin zum großzügigen Block im Eigenheim. Allseitig gut gestaltet, ist diese Küche wie ein Möbelstück, für den Einsatz im Office-Bereich ebenso geeignet wie für die eigenen vier Wände. Und das Schöne daran, diese Küche lässt sich jederzeit erweitern…

Maße
Modul H 95-97 x B 74 x T 60 cm, inklusive Füße (9 cm, höhenverstellbar)
Zwischenraum (Magnet) B 1,8 cm

Material
Schichtholz (Kernlagen) heimische Buche
Oberfläche Schichtstoff, weiß, für Kücheneinsatz
(Hohe Stoß-, Kratz-, u. Abriebfestigkeit)

Designer
Linda und Oliver Krapf

Made in Germany

www.stadtnomaden.com

0no comment
puremag

writer

The author didnt add any Information to his profile yet

Leave a Reply

Instagram

  • Motsi Mabuse's Monday Morning Motto: CHILL... it's Monday but who said Mondays have to suck? Be a rebel and have a great day anyway. #mondaymotivation #chill #mondaysdontsuck #haveaniceday #quoteoftheday #americanbulldog #cutie #nature
  • And so the adventure begins. #adventure #excitingtimes #quoteoftheday #staypositive #family #haveaniceday #nevergiveup
  • And I'd choose you: in a hundred lifetimes, in a hundred worlds, in any version of reality, I'd find you and I'd choose you! ❤️ - the chaos of stars. #love #myhubby #partnerincrime #ingoodandbadtimes #willalwaysloveyou #instaquote #quoteoftheday
  • UNFUCKWITHABLE (adj.) when you're truly at peace and in touch with yourself, and nothing anyone says or does bothers you, and no negativity or drama can touch you. #unfuckwithable #nodrama #nonegativity #dontcare #doesnotbugme #peace #karma #instaquote #quoteoftheday #bug
  • It might take a year, it might take a day, but what's meant to be always finds his way! #quoteoftheday #dailyquotes #positivevibes #karma #behappy #dontgiveup
  • Life always offers you a second chance. It's called tomorrow. #goodnight #secondchance #life #instaquote #seeyatomorrow